Verhaltensberatung

"Wir sind so stark wie wir einig, und so schwach wie wir gespalten sind." (Joanne K. Rowling)

"Nichts ist so schwer als sich einzugestehen, dass man Hilfe  braucht." Diesen Spruch hören wir immer wieder im Rahmen unserer Tätigkeit im Bereich der Verhaltensberatung/-therapie.

Bitte scheuen sie sich nicht, ihnen und ihrem Hund die Möglichkeit zu bieten, wieder zu einer Einheit zusammen zu wachsen, damit sie gemeinsam gestärkt duch's Leben gehen können.

Unsere Leistungen:

  • Erstberatung (Anamnese): Problem(e) benennen und die Suche nach den Ursachen
  • Zielvereinbarung: Realistische (Teil-)Ziele setzen und formulieren
  • Erestellen von Trainingsplänen: Schritt für Schritt zum definierten Ziel
  • Social Walks: Sozialverhalten festigen und aufrecht erhalten

Weitere Informationen zur Verhaltensberatung erhalten sie hier...

Weitere Informationen zu unseren Social Walks erhalten sie hier...

Sorgentelefon:

In Notfälle stehen wir ihnen auch kurzfristig zur Verfügung.

Sie befinden sich in einer akuten Situation, in der sie sich im Umgang mit ihrem Hund nicht weiter zu helfen wissen? Bitte nehmen sie Kontakt mit uns auf und sprechen sie die Dringlichkeit auf Band. Wir rufen sie schnellstmöglich zurück.

Telefon mobil: 0160-99371225