Welpentraining

"Was Hänschen nicht lernt..."

Im angebotenen Welpentraining wird sowohl praktisches als auch theoretisches Grundlagenwissen vermittelt. Besonders wichtig ist der Kontakt mit vielen unterschiedlichen Umweltreizen. Bereiten Sie Ihren Hund optimal auf das Leben vor!

Zielsetzung

Wichtiges Element in Welpentraining ist der gepflegte Umgang mit Artgenossen. Deshalb haben die Welpen in unseren Stunden ausreichend Möglichkeit, mit verschiedenen anderen Fellkindern und gut sozialisierten Althunden in Kontakt zu treten. Ein Wechsel von Spiel- und Lernphasen sorgt dafür, dass die Hundekinder von Beginn an lernen, auch in Anwesenheit anderer Hunde zur Ruhe zu kommen und sich auf ihren Menschen zu konzentrieren.

Der Welpe lernt, Anschluss an den Menschen zu halten, auf Rufen zu kommen, Kontakt zum Menschen aufzubauen und sich zurückzunehmen. Auch die Erfahrung des Welpen, nicht immer und überall spielen zu dürfen wird Ihnen im Laufe der weiteren Hundeausbildung Vorteile bringen.

Sie erlernen den korrekten Umgang mit Ihrem Hund, das "handling"  in den verschiedenen Situationen. Dazu zählen auch grundlegende Kenntnisse über das Lernverhalten sowie Ausdrucksverhalten von Hunden.

Inhalte

    Welpentraining findet nur dann statt, wenn mindestens 2 Welpen als Teilnehmer gemeldet sind. Termine erfragen sie bitte telefonisch unter 0160-99371225 oder per Email unter info@doghandler.de

Termine

Unser Welpentraining findet nach Absprache an wechselnden Orten statt.

Kosten

Das Welpentraining kostet 15,00 € pro Stunde.

Gerne dürfen alle Familienmitglieder zur Welpenstunde mitkommen.