Canicross & Dog-Hiking

Bewegungsspaß für Hund & Halter.

Canicross nennen wir den Geländelauf mit Hund. Dabei sind Mensch und Hund durch Bauchgurt und Ruckdämpferleine miteinander verbunden. Beim Canicross geht es durchaus rasant zu, ist doch das Ziel, möglichst schnell die vorgegebene Strecke zu durchlaufen. Optimal ist es, wenn der Hund dabei im Galopp läuft und so seinen Menschen optimal unterstützt.  

Dog-Hiking nennen wir das neue Fitnesstraining für Hund und Halter. Dabei geht es etwas geruhsamer zu als beim Canicross. Es handelt sich eher um eine Mischung aus Walking, Wandern und Zughundesport. Im Vordergrund steht eher die Ausdauer als der Sprint.

Canicross & Dog-Hiking eignet sich für alle Hunde, die gesund sind und gerne laufen.

Wir trainieren insbesondere auch mit Hunden,

  • die an der Leine zerren,
  • die gerne jagen gehen,
  • die aus verschiedenen anderen Gründen nicht von der Leine dürfen.

Dog-Hiking eignet sich für alle Menschen,

  • die sich gerne bewegen,
  • die Spaß am gemeinsamen Training mit ihrem Hund haben,
  • die eine sportliche Alternative zum Gassi gehen suchen.

 

Scooter-Training

Einstiegskurs & Seminare auf Anfrage

 info@doghandler.de

oder bei

www.dogatwork-zughundesport.de

info@dogatwork.net