Medical Training

Entspannt zum Tierarzt und Hundefrisör, dieses Ziel setzen sich die Teilnehmenden am Medical Training.

Gutes Pflege- & Medical Training zählt für uns zu den wertvollsten Inhalten im Hundetraining. Denn eines ist sicher - irgendwann kommt der Tag, an dem auch dein Hund Schmerzen hat und Maßnahmen beim Tierarzt notwendig werden. Dann ist es mehr als angenehm, wenn dein Hund auf vertraute Tools aus dem Medical Training zurückgreifen kann. Durch das Training gesammelte, positive Bonuspunkte können als Referenzwerte abgerufen und auch nach einer unangenehmen Behandlung wieder gut geschrieben werden. Pflege- & Medical Training bereichert das Zusammenleben mit unseren Hunden, es gibt ihnen ein Mitspracherecht und verändert die Mensch-Hund-Beziehung positiv. 

Vielleicht hast du oder dein Hund bereits schlechte Erfahrungen mit Zecken entfernen, Krallen schleifen, Bürsten oder Zähneputzen gemacht oder das Anlegen eines Maulkorbs bereitet euch nicht viel Freude? Das lässt sich ändern!

Trainiere mit deinem Hund die Grundlagen und Kooperationssignale als Schlüssel zum Erfolg.

Darauf aufbauend entwickeln wir für jedes Mensch-Hund-Gespann individuelle Trainingsstrategien, um Pflegemaßnahmen und medizinische Maßnahmen beim Tierarzt stressarm zu gestalten.

Beispiele für medizinische Maßnahmen:

  • Allgemeinuntersuchung
  • Blutabnahme
  • Ultraschall
  • Zahnstatus aufnehmen

Beispiele für Pflegemaßnahmen:

  • Krallenpflege
  • Zahnpflege
  • Fellpflege

Trainingsformen im Medical Training

Einzeltraining oder auch Medical Training Online Club

Medical Training erfordert ein entspanntes Trainingsumfeld. Daher bieten wir kein klassisches Gruppentraining an, wir erarbeiten die Inhalte entweder im Einzeltraining oder in Form von Online-Praxistrainings, deren Ablauf wir in Folge beschreiben.

Einzeltraining:

Trainingsorte im häuslichen Umfeld des Hundes, im Trainingsraum Angerfeldstr. 6b oder beim Tierarzt.

Online-Praxistraining:

  • Gruppenstärke bis 4 TN/Hund
  • Online via Zoom
  • 10 Minuten Vorbesprechung
  • 10 Minuten Einzeltraining je Teilnehmer
  • 10 Minuten Nachbesprechung

 

Kundenstimmen

Das ist viel mehr als Medical Training. Das ist ein Grundlagenkurs zum Hundetraining. Ich weiß jetzt, wie ich durch kleinste Trainingsschritte zum Erfolg komme, dass es viele Wege zum Ziel gibt und vor allem, wie mein Hund mir zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Großer Pluspunt im Onlinetraining: Die Hunde lenken sich nicht ab und ich kann entspannt in gewohnter Umgebung üben! (Astrid aus Gilching)

Trainingszeiten

Praxistraining per Zoom

  • Mo. 6.11.2023, 18.30 Uhr
  • Mo. 2.10.2023, 20.00 Uhr