News aus der Hundeschule

Corona-News

03.11.20 Heute haben wir gleich zwei Antworten auf unsere Anfrage erhalten, die sogar im Wortlaut identisch sind. Danke Ministerium, danke Landratsamt :-).

Sehr geehrte Frau Götz,

vielen Dank für Ihre Nachricht an das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege. Zu Ihrem Anliegen können wir Ihnen die folgenden Informationen geben.

Soweit es sich nicht um die Ausübung von Sport handelt, sind Gruppenkurse im außerschulischen Bildungsbereich gem. § 20 Abs. 1 der 8. BayIfSMV grundsätzlich auch dann zulässig, wenn sie von beruflich oder gewerblich tätigen Dienstleistern angeboten werden. Ein Kurs fällt dann in diesen Anwendungsbereich, wenn er der Vermittlung von Wissen und/oder Fähigkeiten dient und ein „Ausbilder“ den Teilnehmern gewissermaßen etwas beibringt.

Nach der derzeit geltenden Regelung der 8. BayIfSMV gilt vorbehaltlich speziellerer Regelungen: Die Abhaltung ist zulässig, wenn zwischen allen Beteiligten ein Mindestabstand von 1,5 Metern gewahrt ist. Es besteht Maskenpflicht, soweit der Mindestabstand nicht zuverlässig eingehalten werden kann, insbesondere in Verkehrs- und Begegnungsbereichen, sowie bei Präsenzveranstaltungen am Platz. Der Betreiber hat ein Schutz- und Hygienekonzept auszuarbeiten und auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorzulegen (§ 20 Abs. 1 Satz 3 der 8. BayIfSMV).

Mit besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Ihre
Servicestelle im
Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
Haidenauplatz 1
81667 München
Tel.: +49 (89) 540233-0

Lockdown light

30.10.20

Corona bestimmt derzeit unser und euer Leben. Verunsicherung macht sich breit und sicherlich stellt ihr euch unter anderem die Frage, wie es mit dem Hundetraining weiter geht.

Ich stehe – wie auch schon in Welle 1 – mit Behörden, Berufsverbänden und deren Rechtsanwälten in Kontakt. Fast stündlich sickern neue Erkenntnisse und angebliche Beschlüsse durch, die allesamt entweder andere Bundesländer betreffen oder einfach noch nicht rechtskräftig sind. So schwer es uns auch fällt, wir müssen abwarten und – je nach  Ausgang der Bayerischen Beschlüsse und deren regionaler Umsetzung – sehr schnell reagieren.

Die Vorgabe der Bundessregierung war/ist widersprüchlich, einmal wird vom 2.11. als Start der Maßnahmen geschrieben (Punkt1) und unter Punkt 3. Wird dann von „AB SOFORT gilt die 2 Haushalte Regelung“ gesprochen. Wie es auch immer gemeint ist, die Zeit für Diskussionen bleibt uns Kleinbetrieben nicht, von uns wird schnellstmöglich die Umsetzung verlangt. Daher musste und muss ich wohl Entscheidungen treffen. Diese sollen für Sicherheit hinsichtlich der gesundheitlichen Aspekte in der Coronapandemie und Planungssicherheit für euch in einer eh sorgenvollen Zeit sorgen. Deshalb gilt ab sofort und bis zum Inkrafttreten weiterer Beschlüsse (geplant am 2.11.2020):

  1. Auf Anraten der Anwälte und des IBH e.V. entfallen AB SOFORT alle Gruppentrainings auf öffentlichem Gelände (Mantrailing, Dummy, Social Walks, Alltagstraining, …)
  2. Freilaufstunden und Freispiel in den Hundestunden können vorerst nicht stattfinden.
  3. Bei allen Trainings und Kursen ist das Tragen einer Mund-/Nasenbedeckung verpflichtend!
  4. Jeder Teilnehmer wird angehalten auf ausreichend Abstand zu weiteren Mensch-Hund-Teams zu achten.
  5. Wir bitten alle Hundehalter – wenn irgendwie möglich – mit nur einer Person und Hund ins Training zu kommen.
  6. Wir bitten alle Hundehalter, wirklich nur dann ins Training zu kommen, wenn ihr euch gesund fühlt!
  7. Für das Wochenende Samstag/Sonntag 31.10./1.11.2020 können wir Trainingsgruppen und Kurse auf den Hundeplatz verlegen, da auf Privatgelände die 2 Haushalte Regelung bisher nicht zum Tragen kommt. Die Gruppeneinteilungen findet ihr nachstehend.

Ich bedauere sehr, euch heute – zu dieser Zeit – keine anderen und besseren Nachrichten mitteilen zu können. Wir arbeiten mit Hochdruck im Hintergrund an unterschiedlichen Konzepten, die euch durch den November begleiten werden. Jetzt heißt es ABWARTEN und sehen, welche Karte(n) wir ausspielen dürfen.

Hier kommt jetzt die Stundeneinteilung für kommendes Wochenende (31.10./1.11.2020):  Wir trainieren ohne Freilaufsequenz! Läufige Hündinnen können nicht am Training teilnehmen!

Neue Junghundekurse ab September 2020

24.07.20 Pünktlich zum neuen Schuljahr starten unsere Junghundekurs.

In 12 Trainingseinheiten widmen wir uns dem Thema "Hilfe, mein Hund wird erwachsen!". Diese spannende Zeit wird in der Regen von vielen Höhen und manchen Tiefen begleitet. Wir helfen euch da durch, denn eines kann ich garantieren: ES GEHT VORBEI!

Also, schnell anmelden:

  • Kurs 1: Freitag 16 Uhr (Beginn 11.9.2020)
  • Kurs 2: Samstag 14 Uhr (Beginn 12.9.2020)

Welpenboom!

17.06.20

Dieses Jahr scheinen besonders viele Hundekinder ihr Zuhause in Familien, bei Paaren oder Alleinstehenden zu finden. Wir freuen uns riesig über alle Anfragen zu unseren Welpentrainings. Dank reibungsloser Kooperationen mit befreundeten Trainern, die ebenfalls die Philosophie des ruhigen, positiven und auf Belohnung basierten Hundetrainings verfolgen, können wir fast alle Anfragen und Terminwünsche berücksichtigen. Und wir können unsere Kleingruppen optimal und bedürfnisgerecht zusammen setzen ☝️. Wir freuen uns jetzt schon auf alle Hundekinder, deren Weg wir ein Stück weit begleiten dürfen.
Informationen zu den Welpentrainings schicken wir gerne per Email, schreibt uns gerne unter info@doghandler.de an.

Wir starten wieder!

18.05.20 Die Zeit des Wartens ist vorbei.

Endlich haben wir die Freigabe für unsere Gruppentrainings unter Einhaltung der Schutz- und Hygienevorschriften bekommen. Somit starten wir ab sofort mit unserem regulären Programm. Das Wetter freut sich genauso wie wir, die Sonne lacht und lädt euch zu einer tollen Trainingswoche ein.

Wir starten wieder!

18.05.20 Die Zeit des Wartens ist vorbei.

Endlich haben wir die Freigabe für unsere Gruppentrainings unter Einhaltung der Schutz- und Hygienevorschriften bekommen. Somit starten wir ab sofort mit unserem regulären Programm. Das Wetter freut sich genauso wie wir, die Sonne lacht und lädt euch zu einer tollen Trainingswoche ein.

E-Mail: